Damit Sie auf das kommende Jahr gut vorbereitet sind, haben wir für Sie die wichtigsten Themen zusammengefasst. Hierbei handelt es sich um die drei häufigsten Fragen zum Jahresabschluss. Wenn Sie diese drei Punkte der Checkliste rechtzeitig erledigen, kommen Sie gut und entspannt in das neue Jahr.

.

1. Heiligabend und Silvester mit MEP24web planen

Wir zeigen Ihnen mehrere Möglichkeiten, wie Sie Arbeitszeiten und Freizeit am Heiligabend und Silvester für Ihr Team planen können. Eine ausführliche Anleitung finden Sie in diesem Blog-Beitrag: https://mep24software.de/weihnachten-und-silvester-planen/

Weihnachten Arbeitsplaneditor

.

2. Resturlaub der Mitarbeiter auswerten

Ob der Mitarbeiter am Jahresende noch Urlaub hat, lässt sich einfach mit dem Bericht „Urlaubsliste“ auswerten. Mitarbeiter, deren restliche Urlaubstage zum 31.03. verfallen, können mit Hilfe des Berichts „Resturlaub“ ausgegeben werden. Eine ausführliche Erläuterung finden Sie in diesem Blog-Beitrag: https://mep24software.de/berichte-urlaubsliste-resturlaub/

Resturlaub Jahresabschluss

.

3. Planwerte für das nächste Jahr erstellen (bedarfsgerechte Planung)

Wir zeigen allen, die mit MEP24web bedarfsgerecht planen, wie Sie einfach und schnell Ihre Planwerte für das kommende Jahr erstellen können. Um die Bedarfszahlen zu generieren, welche sich auf die Vorjahresdaten aus Ihrem Warenwirtschaftssystem stützen, müssen die importierten Frequenzdaten entsprechend aufbereitet werden. Eine ausführliche Anleitung finden Sie in diesem Blog-Beitrag: https://mep24software.de/planwerte/

Jahreswechsel Planwerte

.

Bleiben Sie dran:

Wir unterstützen unsere Kunden mit der Erfahrung unseres Teams zum Thema Einsatzplanung. Unser Team berät Sie individuell und umfassend. Bei Fragen wenden Sie sich an unser Support-Team unter support@mep24software.de.

Verpassen Sie ab sofort keinen Blog-Beitrag mehr – melden Sie sich jetzt hier für unseren Newsletter an.

Bildnachweis: MEP24 Software GmbH, Sincerely Media on Unsplash