In MEP24web haben Sie die Möglichkeit, Zuschlagssätze für Tätigkeiten wie Notdienst zu berücksichtigen.

Hierfür kann der prozentuale Wert eines Zeitraumes für eine Tätigkeit angepasst werden, sodass bei der Hinterlegung dieser Tätigkeit im Planer die eingestellten Zuschlagssätze mitberücksichtigt werden.

Notdienst nach Tarif

In diesem Beispiel sollen für den Notdienst von 22:00 Uhr bis 08:00 Uhr 5 Stunden und 30 Minuten gutgeschrieben werden.

Konfiguration -> Stammdaten -> Organisation -> Einstellungen -> Neuer Stichtag -> Datum festlegen -> Erstellen -> Reiter: Aktivitäten -> die Tätigkeit „Notdienst“ auswählen -> Typ: Plan = Ist -> Uhrzeitabhängige Zuschläge:

-> Wochentag: Täglich -> Startzeit: 00:00 Uhr -> Zuschlag (%) 55 %
-> Wochentag: Täglich -> Startzeit: 08:00 Uhr -> Zuschlag (%) 100 %
-> Wochentag: Täglich -> Startzeit: 22:00 Uhr -> Zuschlag (%) 55 %
-> Übernehmen.

Ergebnis: Nun werden beim Planen der Tätigkeit die hinterlegten Zuschläge berücksichtigt.

Notdienst im Gehalt verankert

Wenn für Notdienst, der bereits im Gehalt verankert ist, keine Zeitgutschrift erfolgen soll, wird er mit der Berechnungseinstellung „Fester Wert = 00:00 Stunden“ behaftet.

Konfiguration -> Stammdaten -> Organisation -> Einstellungen -> Neuer Stichtag -> Datum festlegen -> Erstellen -> Reiter: Aktivitäten -> die Tätigkeit „Notdienst“ auswählen -> Typ: Fester Wert -> Vergütete Arbeitszeit: 00:00 -> Vergüteter Zuschlag: 00:00 -> Übernehmen.

 

Ergebnis: Beim Hinterlegen dieser Tätigkeit im Planer erfolgt keine Zeitgutschrift.

Beide Notdienstmodelle benötigt

Benötigen Sie beide Notdienstmodelle, so müssen Sie eine weitere Tätigkeit erstellen:

Konfiguration -> Aktivitäten -> oben rechts klicken Sie auf das „blaue Plus“ -> im sich öffnenden Fenster tragen Sie den Namen und eine Abkürzung ein und wählen zunächst bei „Verhält sich wie“ – „eine Tätigkeit“ und anschließend die Farbe -> Erstellen -> im nächsten Fenster wählen Sie bei „Typ“ die Berechnungseinstellung -> Erstellen. 

Ergebnis: Nach dem Anlegen kann die Tätigkeit, wie oben beschrieben, mit einer entsprechenden Berechnungseinstellung hinterlegt werden.

Bleiben Sie dran:

Haben Sie Fragen zur Berechnung der Zuschläge in MEP24web, oder zu weiteren Einstellungen? Wir beraten Sie individuell und umfassend.
Wenden Sie sich bitte an unser Support-Team unter support@mep24software.de.

Verpassen Sie ab sofort keinen Blog-Beitrag mehr – melden Sie sich jetzt hier für den Newsletter an.

Bildnachweis: MEP24 Software GmbH